Die erfolgreiche U8 des FC Wacker InnsbruckDie erfolgreiche U8 des FC Wacker Innsbruck
Phänomenal läuft es in der heurigen Hallensaison für unsere U8 Mannschaft. In sechs Turnierteilnahmen sind vier Turniersiege und zwei zweite Plätze erreicht worden.

Der letzte Sieg wurde am 28.12.2009 beim UPC Hallencup „erspielt". Es traten die Imster, der SVI, der IAC, Reichenau und die Union gegen unsere Jungs an.

5 Spiele - 5 Siege

Im ersten Spiel mussten die Imster gleich feststellen, dass auf Innsbrucker Boden ein anderer Wind weht. Die Imster Burschen kämpften tapfer, dennoch mussten sie ein 0:8 gegen die technisch und spielerisch überlegenen Wackerianer hinnehmen.

Im zweiten Spiel gegen den großen Rivalen SVI traf Sebastian Fritzer in der 3. Minute zum 1:0 und gleich darauf erzielte Görkem Ekiz das 2:0. Der SVI konnte durch einen Siebenmeter auf den 2:1 Endstand verkürzen.

Das dritte Spiel gegen war eine klare Sache für Wacker - 4:0. Spiel vier gegen Reichenau: Die Jungs lieferten sich ein spannendes Duell. Endstand 2:1 für Wacker.

Der Turniersieg stand bereits vor dem letzten Spiel fest und der 5:0 Sieg gegen die Union war nur mehr Formsache für die U8 Mannschaft des FC Wacker Innsbruck.

„Torverhältnis 21:2 und eine Freude zum Zuschauen", war Trainer Norbert Steiner glücklich mit dem Auftreten unserer Youngsters.

Kader: Alex, Namo, Renato, Fabi, Maria, Sebi, Görki, Mert mit Trainer Norbert Steiner.

{authorinfo}

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure