Die U12 des FC Wacker Innsbruck konnte sich über tolle Leistungen freuenDie U12 des FC Wacker Innsbruck konnte sich über tolle Leistungen freuen
In Schwaz zeigte der schwarz-grüne Nachwuchs, dass die U12 auf regionaler Ebene nur schwer zu schlagen ist. Die U12  des FC Wacker Innsbruck mit Trainer Michael Waldner und Daniel Suckert schaffte mit konstanten Leistungen den Turniersieg. Die Mannschaft konnte die geforderten taktischen wie spielerischen Anforderungen des Trainerteams umsetzen. Zur Belohnung gab es den größten Pokal mit fünf Siegen und einem Torverhältnis von 24:1.

Imposantes Torverhältnis

Nur eine Woche später bestätigte die U12 ihren Aufwärtstrend und sicherte sich bei der Vorrunde (Landessportcenter) der Tiroler Meisterschaften den ersten Platz mit einem Torverhältnis von 30:0. Zu keinem Zeitpunkt war der Erfolg in Gefahr - lediglich gegen die SPG Innsbruck West konnten die schwarz-grünen Youngsters ihre Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Der knappe 1:0-Erfolg war jedoch zu keinem Zeitpunkt gefährdet - die Latte verhinderte ein ums andere Mal einen weiteren Torjubel.

Wir gratulieren der wackeren U12 zu ihren tollen Leistungen.

{authorinfo}

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure