Die U10 freute sich zum wiederholten Male über einen SiegerpokalDie U10 freute sich zum wiederholten Male über einen Siegerpokal

Die U 10 Mannschaft des FC Wacker Innsbruck marschiert momentan von einem Turniersieg zum anderen. Bereits sechs Turniersiege konnte die U10 seit. 9. Dezember verbuchen und auch vergangenes Wochenende (Sonntag 17. Jänner 2010) bestritten die Youngsters beim Int. MDS-Cup in München ein sehr gut besetztes internationales Nachwuchsturnier.

Vorrunde

Die ersten Zwischenrunde brachte namhafte Gegner. Unsere Wackerianer mussten es mit SSV Jahn Regensburg, SC Fürstenfeldbruck und der hochklassigen Mannschaft der SpVgg Altenerding aufnehmen. Keine leicht Aufgabe, aber mit drei Siegen wurde der Aufstieg in die nächste Turnierphase besiegelt.

Nun wurden die Karten neu gemischt. Die besten acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen den Sieger aus, der sich für das Finale qualifizierte. Die U10 des FC Wacker Innsbruck traf dabei auf namhafte Mannschaften wie den FC Bayern München (1:1), die SpVgg Altenerding (2:1) und den SSV Ulm (5:0). Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung, viel Freude und Einsatz wurde auch diese Hürde genommen.

Finale

Im Finale standen die Schwarz-Grünen dem TSV 1860 München gegenüber. In einem hochklassigen und an Dramatik kaum zu überbietenden Finale wurden die blau-weißen Bayern schlussendlich mit 5:3 besiegt. Ein wunderschöner Wanderpokal konnte mit nach Innsbruck genommen werden und schmückt bis zum nächsten Jahr die Vitrine der wackeren Nachwuchsabteilung.

Noch ein Erfolg für Wacker Innsbruck: Spieler des Turniers wurde zum wiederholten Mal der Wildschönauer Hannes Naschberger.

Der von Robert und Florian trainierte wackere Nachwuchs konnten viele Erfahrungen sammeln und tolle Erinnerungen an eine sehr emotionale Siegerehrung mit nach Hause nehmen.

{authorinfo}

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure