Die U13-Kicker des FC Wacker Innsbruck werden am Samstag ihr Können unter Beweis stellenDie U13-Kicker des FC Wacker Innsbruck werden am Samstag ihr Können unter Beweis stellen
Am Samstag, den 19.3. organisiert der FC Wacker Innsbruck eine internationale U13-Trainingsspielserie als Vorprogramm zum Heimspiel gegen Sturm Graz. Von 13:30 Uhr bis 18:05 Uhr treffen am Tivoli W2 (Anm.: Kunstrasen hinter Westtribüne) vier Teams in einem Blitzturnier aufeinander. Die U13 des FC Wacker Innsbruck trifft dabei auf Nachwuchsteams des FC Südtirol, des FC Winterthur und das Juniorteam Aalen.

Spass am Spiel im Vordergrund

Diese Veranstaltung wird nicht als klassisches Turnier ausgetragen. Es gibt keinen Sieger der in einem Finale ermittelt wird. Die Gewinner dieser Spielserie sollen die Kinder sein, die die Möglichkeit haben in einem kurzen Zeitraum tolle Trainingsspiele gegen hochkarätige Mannschaften durchzuführen. Somit ist der Druck siegen zu müssen nicht gegeben.

Wackerzelt ab 13:00 Uhr geöffnet

Zur Verpflegung für die Teams und etwaige Zaungäste hat das Wackerzelt bereits ab 13:00 Uhr geöffnet. Im Anschluss an das Turnier sind alle Nachwuchspieler, Trainer und Betreuer eingeladen das Heimspiel gegen den SK Puntigamer Sturm Graz im Tivoli zu besuchen.

Spielplan:

13:30 - 14:10 Uhr FC Wacker Innsbruck : Juniorteam Aalen
14:15 - 14:55 Uhr FC Südtirol : FC Winterthur
15:05 - 15:45 Uhr FC Südtirol : Juniorteam Aalen
15:50 - 16:30 Uhr FC Wacker Innsbruck : FC Winterthur
16:40 - 17:20 Uhr Juniorteam Aalen : FC Winterthur
17:25 - 18:05 Uhr FC Wacker Innsbruck : FC Südtirol

Bestimmungen:

- es wird auf Großfeld (11 gegen 11) gespielt
- Jahrgang 1998
- Spielzeit 1x40 Min

Der Nachwuchs des FC Wacker Innsbruck freut sich auf interessierte Zuschauer.

{authorinfo}

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure