Die wackere U11 freut sich über den TurniersiegDie wackere U11 freut sich über den Turniersieg
"Warum sind wir eigentlich nach Bludenz gefahren, das Finale hätten wir gleich in Innsbruck austragen können", meint ein ausgelassenes Trainerduo nach dem 2:0 Finalsieg unserer U11-Mannschaft gegen den SVI.

International stark besetztes Turnier

Die Jungs von Trainer Christoph Aschenwald und Christian Steiner waren beim ersten Hallenturnier der Saison eine Klasse für sich und dominierten das international besetzte Turnier mit Mannschaften aus Österreich, Deutschland und der Schweiz nach Belieben. Der FCW war mit zwei gleich starken Blöcken angereist - bis auf ein Unentschieden in der ersten Runde wurden sämtliche Spiele souverän gewonnen.

Bester Spieler des Turniers

Mit dem Technikgenie Matteo Taferner stellte der FCW auch den besten Spieler des Turniers. Ein gelungener Auftakt für die anstehende Turnierserie im Winter.

Der FC Wacker Innsbruck gratuliert der U11 herzlich.

{authorinfo}

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure