.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Nächstes Spiel

heimteam
:
auswärtsteam
27. Juli 2018 20:45:00
Generali-Arena
Weiterlesen ...Sabrina Prem bestreitet heute mit den Wacker Damen II den Heimauftakt in der Wiesengasse
Während die Damen Kampfmannschaft heute um 15:30 Uhr auswärts auf den USC Landhaus trifft, bestreiten die Wacker Damen II um 16:00 Uhr in der Wiesengasse ihren Heimauftakt in der 2. Liga Mitte/West.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Wacker On Air - diesmal mit Robert Martini und Roland Ortner
Am kommenden Montag begrüßt Moderator Harry Amato die Trainer Robert Martini (Wacker Damen) und Roland Ortner (Wacker II) in der schwarz-grünen Radiosendung Wacker OnAir auf WELLE1.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Ein Bild das es öfters zu sehen gab: Getümmel im Neustifter Strafraum
Mit einer konzentrierten Leistung feiert die zweite Herrenmannschaft des FC Wacker Innsbruck einen 4:1 Sieg beim Landesligisten aus Neustift. Durch Tore von Perstaller, Zangerl, Schaber und ein Eigentor von Stern traben die Wacker Fohlen in die 4. Hauptrunde des Tirol-Cups. Die Auslosung für die vierte Cuprunde wird nach dem 23. September stattfinden.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Immer einen Schritt schneller als die Gegnerinnen. Sonja Pfaffeneder umkurvt Graz' Melanie Worisek
Mit einem ungefährdeten 3:0-Sieg gegen LUV Graz fuhren die Damen des FC Wacker Innsbruck bei ihrer Heimpremiere drei wichtige Punkte in der ÖFB-Frauenliga ein. Trotz teilweise strömenden Regens und vieler Ausfälle überzeugten die Schwarz-Grünen auf allen Linien und ließen den steirischen Gästen nicht den Hauch einer Chance.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Daniel Einkemmer durfte gegen Kufstein erst die letzten 10 Minuten ran
Nur eine Woche nach dem 2:1 Sieg der Kampfmannschaft im ÖFB-Cup über Kufstein, erreicht unsere zweite Mannschaft ein leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden gegen die Festungsstädter. Beide Tore fielen bereits vor der Pause. Für die Schwarz-Grünen traf Stürmer Mathias Gstrein, für die Kufsteiner Mathias Treichl.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron