Stand Juni 2016:1.537 1.718
.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.jako.de
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

b_450_300_16777215_00_images_1Amateure_2016_17_ama22.jpgDie zweite Mannschaft des FC Wacker Innsbruck traf am Sonntag in der 22. Runde der Regionalliga West auf die Amateure des SCR Altach. Trotz guter Leistung und sehenswerter Aktionen reichte es diesmal nicht für einen Punktgewinn.

 

 

Das Spiel im Schnelldurchlauf

Den besseren Start in die Partite schafften die Amateure des SCR Altach, die in der 17. Minute das 1:0 durch Johannes Tartarotti erzielen konnten. In der Folge neutralisierten sich beide Teams. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnte sich Wacker Innsbruck II die ein oder andere Torchance erspielen. Okan Yilmaz traf aber nur die Stange. Mit 1:0 für die Vorarlberger ging es in die Kabine.
In der zweiten Hälfte dauerte es 12 Minuten bis die Gastgeber die Führung ausbauten. Erneut konnte sich Johannes Tartarotti in die Toschützenliste eintragen. Abermals versuchte die zweite Mannschaft des FC Wacker Innsbruck alles, um mehr Druck nach vorne aufzubauen. Das gelang auch, jedoch belohnte man sich zu spät dafür. In der Nachspielzeit erzielte Jeffrey Egbe (Bild) mit seinem vierten Saisontreffer den 2:1-Endstand.

Fazit

Obwohl es eine knappe Niederlage gegen die Amateure des SCR Altach setzte, konnte erneut ein weiterer Schritt in der Entwicklung der Spieler gesetzt werden. Die Chancenauswertung ließ in diesem Spiel zu wünschen übrig, trotzdem ist das junge Team von Thomas Grumser auf dem richtigen Weg.

Spieldaten:
Regionalliga West, 22. Runde
SCR Altach Amateure - FC Wacker Innsbruck II 2:1 (1:0)

Sonntag, 09.4.17, 15:30, Cashpoint Arena/Kunstrasen
120 Zuschauer

SCR Altach Amateure: Iozzo, Petkovic, Umjenovic, Frick (66. Nussbaumer), Lüchinger (85. Dagli), Sonderegger, Wolfinger, Müller, Tartarotti, Pecseli, Seeger (71. Rinic).

FC Wacker Innsbruck II: Pointner, Rajic, Pribanovic, Yilmaz, Riegler, Gredler, Rieder, Jawadi (66. Peintner), Assim (66. Caria), Galle (87. Gavric), Egbe.

Torfolge: 1:0 Tartarotti (17.), 2:0 Tartarotti (57.), 2:1 Egbe (90.+2)

Verwarnungen: Seeger, Petkovic, Nussbaumer bzw. Pribanovic

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika jakoi_footer