.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

A rakowitz800x500Der FC Wacker Innsbruck freut sich, die Verpflichtung von Flügelspieler Stefan Rakowitz bekanntzugeben.

Der 27-jährige Offensivspieler kommt ablösefrei und unterzeichnet einen Einjahresvertrag plus Option.

Stefan Rakowitz ist beidfüßig und im Mittelfeld variabel einsetzbar. In seinen knapp 100 Erste Liga Partien, die er für den TSV Hartberg (74) und den SC Wiener Neustadt (24) absolvierte, hat sich der quirlige Flügelspieler einen sehr guten Ruf erarbeitet. Trotz mehrfacher Angebote von anderen Vereinen entschied er sich für einen Wechsel in die Tiroler Landeshauptstadt.

Neben seinen knapp 100 Erste Liga Partien absolvierte der Offensivspieler 44 Bundesliga Spiele für Wiener Neustadt, 48 Spiele in der Regionalliga Ost für Ritzing (25) und Horn (23), 25 Regionalliga Mitte Spiele für Hartberg und 11 ÖFB-Cup Spiele. In diesen 226 Spielen schoss er 51 Tore und bereitete 34 weitere vor.

Mit Stefan Rakowitz gewinnt die Mannschaft des FC Wacker Innsbruck einen temporeichen und torgefährlichen Mittelfeldspieler, der mit seinen 27 Jahren einiges an Erfahrung mitbringt und eine wichtige Stütze für die vielen jungen Spieler im schwarz-grünen Kader sein wird.

„Der Name Rakowitz ist im österreichischen Fußball kein Unbekannter. Wir sind schon sehr lange mit Stefan im Kontakt und es freut mich sehr, dass er sich für einen Wechsel nach Innsbruck entschieden hat. Er passt nicht nur sportlich, sondern auch menschlich ideal ins Anforderungsprofil", so Wacker Geschäftsführer Alfred Hörtnagl.

Zuletzt spielte Rakowitz beim SC Wiener Neustadt.

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron