.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen...Markus Egger wußte bei der WSG Swarosvski Wattens zu überzeugen
Der FC Wacker Innsbruck freut sich die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison zu vermelden. Markus Egger wird im Sommer 2011 ablösefrei von der WSG Swarovski Wattens zum Tiroler Traditionsverein wechseln. Der 21-jährige Torhüter erhält einen Zweijahresvertrag mit Option auf zwei weitere Jahre.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Zweimal wechselte die Führung im nicht ganz originalen Westderby und Wacker Innsbruck hatte am Ende die Nase mit 3:2 knapp vorne: Unterstützt von zahlreichen mitgereisten Fans, die das Team des FC Wacker Innsbruck wieder und wieder nach vorne trieben, ließ sich Wacker auch von einem zwischenzeitlichen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen und verwandelte mit einem Doppelschlag zum 3:2-Auswärtssieg den zum Brechen vollen Auswärtssektor endgültig in einen Hexenkessel.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Ein letztes Mal kreuzen am kommenden Samstag die Mannschaften des FC Wacker Innsbruck und RB Salzburg die Klingen. Für Innsbruck gilt es, den Traum „Europa" nicht endgültig begraben zu müssen. Das Team von Neo-Coach Ricardo Moniz möchte hingegen wieder voll in den Titelkampf eingreifen.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Martin Siding präsentierte sich schon des öfteren als sicherer Rückhalt
Der FC Wacker Innsbruck freut sich bekannt zu geben, dass mit Martin Siding ein weiterer junger Tiroler in den Kader der Kampfmannschaft aufrücken wird. Der 17-jährige Torhüter erhält einen ab Sommer 2011 gültigen Zweijahresvertrag mit Option auf zwei weitere Jahre beim Tiroler Traditionsverein.

Weiterlesen...

Weiterlesen...
Walter Kogler vertraute im heutigen Spitzenspiel der 29. Bundesligarunde auf die siegreiche Elf vom Spiel gegen Magna Wiener Neustadt. Beim "österreichischen Rekordmeister" nahm heute erstmals Zoran „Zoki" Barisic nach der Ablösung von Peter Pacult auf der Trainerbank Platz. Im Vorfeld war viel über einen möglichen Trainereffekt spekuliert worden, doch die schwarz-grüne Erfolgsmannschaft wollte diesem einen Riegel vorschieben.

Weiterlesen...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron