.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Weiterlesen ...Nach der Länderspielpause wartet die nächste schwierige Aufgabe auf die Mannschaft des FC Wacker Innsbruck, um vom letzten Tabellenplatz wegzukommen. Doch das Betreuerteam und die Spieler sind überzeugt, dass ihnen das bald gelingen wird.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Circa 1.500 Zuschauer besuchten den Benefiznachmittag für Peter Pawlowski. Bereits um 17:00 Uhr spielten ehemalige Teamkollegen des Stürmers in einem Legendenspiel gegeneinander und für den guten Zweck. Um halb sieben begann dann das eigentliche Highlight des Abends. Erste Liga Tabellenführer Austria Lustenau empfing unseren FC Wacker Innsbruck. Das Spiel nahm schnell Fahrt auf. Beide Mannschaften spielten munter drauf los.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Im Rahmen der siebten Runde kam es am Innsbrucker Tivoli zum Westderby zwischen dem Tabellenletzten FC Wacker Innsbruck und dem Vierten FC Salzburg. Der Titelverteidiger aus der Mozartstadt wurde in den letzten Stunden vor Transferschluss noch einmal ordentlich aktiv und verpflichtete nicht weniger als vier ausländische Legionäre. Damit führte man den zu Saisonbeginn angekündigten Weg mit jungen Österreichern zum wiederholten Male ad Absurdum. Rang vier nach sechs Runden und das peinliche Europacup-Aus gegen die Amateure von Düdelingen scheinen den Strategiewechsel zu verursachen.
Auch die Schwarz-Grünen wurden noch einmal am Transfermarkt tätig und verpflichteten den 29-fachen Teamspieler Roman Wallner, der zuletzt ausgerechnet bei RB Leipzig seine Fußballschuhe schnürte. Nach intensiven Gesprächen im Vorstand sprach man Trainer Walter Kogler bei einer Pressekonferenz in dieser Woche das Vertrauen aus und kündigte an, gemeinsam der sportlichen Krise Herr werden zu wollen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Neuzugang Roman Wallner absolvierte heute seine erste Trainingseinheit in Schwarz-Grün. Dabei traf er unter anderem auf ehemalige Mannschaftskollegen wie Szabolcs Safar.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Der FC Wacker Innsbruck freut sich die Verpflichtung von Roman Wallner bekannt geben zu können. Der 29-fache österreichische Nationalspieler wechselt ablösefrei zum Tiroler Traditionsverein und unterschreibt einen Zwei-Jahresvertrag.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron