.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

DSC06017

Das Frauen-Nationalteam startete gestern in die Vorbereitung auf den Test-Hit gegen die Europameisterinnen aus der Niederlande.

Am Donnerstag, 19. Oktober um 20.30 Uhr kommt es zum freundschaftlichen Kräftemessen in der NV Arena in St. Pölten. Das Spiel wird auf ORF Sport+ gezeigt. Mit dabei: die Torfrau unseres FC Wacker Innsbruck, Jasmin Pal. Herzlichen Glückwunsch!

Obwohl unsere Damenmannschaft in dieser Saison „nur“ in der zweiten Liga spielt, sind die Leistungen von Jasmin Pal dem österreichischen Trainerteam nicht verborgen geblieben. Die Einberufung von Jasmin Pal steht stellvertretend für die gute Arbeit, die beim FC Wacker Innsbruck in Sachen Frauenfußball geleistet wird.
„Wir freuen wir uns, dass Jassi dieses Mal wieder bei der A-Nationalmannschaft dabei ist. Mehrere unserer Spielerinnen werden auch zum Länderspiel am Donnerstag nach St. Poelten fahren. Wahrscheinlich sogar mit einem eigenen Anfeuerungsbanner“, so Masaki Morass, sportlicher Leiter und Trainer der schwarz-grünen Damenabteilung.
Mit den Niederlanden wartet ein richtig harter Brocken auf die österreichischen Fußballerinnen.
"Wir setzen unseren Weg fort und messen uns einmal mehr mit einem Top-Gegner. Das Testspiel gegen die amtierenden Europameisterinnen ist einerseits eine großartige Chance, die Begeisterung der Fans auch nach der EURO weiterleben zu lassen. Andererseits gibt ein Spiel gegen solch einen starken Gegner auch Aufschluss darüber, wo wir noch Verbesserungspotenzial haben und woran wir arbeiten müssen", so Teamchef Dominik Thalhammer.

ÖFB-Kader:

Tor: PAL Jasmin (FC Wacker Innsbruck), PFEILER Jasmin (SKV Altenmarkt), ZINSBERGER Manuela (FC Bayern München/D)

Verteidigung: GEORGIEVA Marina (1. FFC Turbine Potsdam/D), HAMIDOVIC Adina (SC Sand/D), KIRCHBERGER Virginia (MSV Duisburg/D), NASCHENWENG Katharina (SK Sturm Graz Damen), SCHIECHTL Katharina (SV Werder Bremen/D), WENNINGER Carina (FC Bayern München/D)

Mittelfeld: ASCHAUER Verena (SC Sand/D), AUFHAUSER Katharina (C.D.Sportingclub/ESP), DUNST Barbara (MSV Duisburg/D), EDER Jasmin (SKN St. Pölten Frauen), PROHASKA Nadine (SKN St. Pölten Frauen), PUNTIGAM Sarah (SC Freiburg/D), SOBOTKA Sandrine (SKN St. Pölten Frauen), ZADRAZIL Sarah (1. FFC Turbine Potsdam/D)

Angriff: BILLA Nicole (TSG 1899 Hoffenheim/D), BURGER Nina (SC Sand/D), ENZINGER Stefanie (SKN St. Pölten Frauen), FEIERSINGER Laura (SC Sand/D), KOREN Simona (Sunderland/ENG), PINTHER Viktoria (SKN St. Pölten Frauen)

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron