.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

b_450_300_16777215_00_images_1Damen_2016_17_da9.jpgWährend die Profis des FC Wacker Innsbruck die Länderspielpause für ein Testspiel gegen Liefering nutzen und sich die Regionalliga West sowie die 2. Liga der Frauen bereits in der Winterpause befinden, trifft das Frauen-Bundesliga-Team in ihrem letzten Pflichtspiel 2016 am Samstag am heimischen Tivoli W1 auf LUV Graz/DFC Leoben.


Kellerduell

Das durch viele Verletzungen schwer gebeutelte Damenteam des FC Wacker Innsbruck bekommt es im letzten Spiel des Herbstdurchgangs mit dem Tabellenletzten zu tun. LUV Graz/DFC Leoben hat die ersten sieben Spiele der Saison verloren, doch in der vergangenen Runde gelang der erste Punktgewinn. Die Steirerinnen rangen dem Vorletzten FC Südburgenland ein 1:1 ab. Dafür reichte ein Treffer von Susanna Höller, die zwei Drittel aller Tore ihres Teams in dieser Saison schoss. Viel Gefahr strahlt LUV Graz/DFC Leoben aber nicht aus, konnten bisher doch lediglich drei Tore erzielt werden.

Beim FC Wacker Innsbruck schaut es leider nicht viel besser aus. Mit zwei Punkten Vorsprung auf die Steirerinnen rangiert man auf Tabellenplatz 8. Die vielen, vielen Verletzungen ließen nicht mehr Punkte zu, denn die stark verjüngte Mannschaft von Trainer Zoran Tanaskovic hat mit dem Niveau der Liga noch etwas zu kämpfen. Um so wichtiger ist dieses Spiel gegen den Tabellenletzten. Denn das Ziel in dieser Saison kann nur mehr der Ligaverbleib sein. Die letzten beiden Spiele gegen Sturm Graz und USC Landhaus sollten den Damen aber Zuversicht im Kellerduell geben, denn trotz Niederlagen boten die Schwarz-Grünen gute Leistungen, an die es anzuknüpfen gilt. Mit zusätzlicher Unterstützung von den Rängen könnte dieses so wichtige Spiel das Highlight des Herbstdurchgangs werden. Also nichts wie hin zum Tivoli W1!

Spieldaten:
ÖFB Frauen Bundesliga, 9. Runde
FC Wacker Innsbruck Damen - LUV Graz/DFC Leoben

Samstag, 12.11.2016, 14:00 Uhr, Tivoli W1
Schiedsrichterin: Marina Aufschnaiter

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron