Stand Juni 2016:1.537 1.718
.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.jako.de
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Weiterlesen...Der vergangene Spieltag der Damenabteilung, der mit zwei Heimspielen über die Bühne ging, endete mit sechs Gegentreffern. Sowohl das Bundesliga-Team als auch das Zweitliga-Team mussten sich ihren Gegnerinnen geschlagen geben. Der große Favorit Neulengbach setzte sich mit 3:0 durch und Aufsteiger Taufkirchen glückte die Revanche für die Auftaktniederlage gegen Wacker Innsbruck Damen II.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Für die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck kam es am vergangenen Spieltag besonders dick. Beide Teams mussten zeitgleich antreten (Damen in St.Pölten, Damen II in Innsbruck) und so spitzte sich die Kadersituation mit den vielen verletzten Spielerinnen noch mehr zu. Beide Teams hatten ihren Gegnern wenig entgegen zu setzen und mussten teils herbe Niederlagen einstecken.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Aufgrund der außergewöhnlichen Verletzungsmisere in der Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck haben beide Teams in ihren Ligen zu kämpfen. Dass es eine schwierige Saison wird, ist allen Beteiligten bewusst. Umso schöner, wenn dann Erfolgerlebnisse gelingen. Die Wacker Innsbruck Damen siegen in der ÖFB Frauen Liga auswärts beim FC Burgenland und auch das Team in der 2. Liga bleibt im Heimspiel gegen Geretsberg siegreich.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Nicht weniger als 10 verletzungsbedingte Ausfälle hat die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck zu verkraften. Doch das kann auf Dauer nicht funktionieren und so müssen beide Teams teils empfindliche Niederlagen einstecken. In der Frauen-Bundesliga muss man sich Aufsteiger Bergheim 1:3 geschlagen geben. In der 2. Liga läuft das aller letzte Aufgebot in ein 1:10-Debakel.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Wie alle anderen Tiroler Mannschaften verabschiedete sich auch das Bundesliga Team der Wacker Innsbruck Damenabteilung bereits in der 1. Runde aus dem ÖFB Ladies Cup. Gegen das Zweitliga-Spitzenteam FFC Vorderland setzte es eine empfindliche 5:2-Niederlage. Die zahlreichen Verletzten in Reihen der Schwarz-Grünen machten sich ein weiteres Mal bemerkbar.

Weiterlesen...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika jakoi_footer