.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...Freude bei unserem Damenteam

Die Ausgangsposition vor dem Spiel gegen USC Landhaus war klar: Ein Sieg muss her! Denn dank der überraschenden Niederlage von LUV Graz gegen ASK Erlaa war plötzlich der zweite Platz im Damen Play-Off wieder in Reichweite. Um diesen kämpften am 10. und letzten Spieltag immerhin mit LUV Graz, USC Landhaus und natürlich unsere Damenkampfmannschaft noch drei Teams. Die Damen des LUV Graz belegten zwar nach neun gespielten Runden den zweiten Platz, doch hatten sie mit dem SV Neulengbach einen unbezwingbaren Gegner zu Gast. Kurz gesagt: Ein Sieg gegen Landhaus und die Aufsteigerinnen aus Innsbruck sind Vizemeister!

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Melanie Fischer will auch am Samstag gegen Landhaus treffen

Während ganz Fußballösterreich bei der UEFA Fußballeuropameisterschaft mitfiebert, bestreitet unsere Damenkampfmannschaft am Samstag ab 17.00 Uhr ihr letztes Meisterschaftsspiel in der ÖFB Frauenliga gegen den USC Landhaus.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Der Ball im Tor - Sandra Kapeller bejubelt ihren Treffer

Das Fazit ist schnell gezogen: Die angekündigte Wiedergutmachung nach zwei Niederlagen in Serie ist mehr als geglückt. Am Sonntag wurde gegen den ASK Erlaa die kleine Negativserie eindrucksvoll beendet. Eine, vor allem in Halbzeit zwei, groß aufspielende Wacker Mannschaft feierte den höchsten Saisonsieg im oberen Play-Off der ÖFB Frauenliga. Ganze zehnmal musste ASK-Torfrau Hackl den Ball aus den Maschen holen. Der Spielfreude und läuferischen Leistung unserer Damen hatten die tapfer dagegenhaltenden Spielerinnen des ASK Erlaa im Endeffekt wenig entgegenzusetzen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Wollen wieder jubeln: Hanschitz, Fischer und Adamovics

Nach zwei Niederlagen in Folge will die Damenkampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck am Sonntag, ab 14.00 Uhr, beim Auswärtsspiel in Erlaa endlich wieder drei Punkte einfahren.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Musste vier Mal hinter sich greifen - Daniela Iraschko /Foto: SVN

Am Fronleichnamstag trafen die Wackerdamen im letzten Heimspiel der ÖFB Frauenliga "Oberes Play- Off" auf Serienmeister SV Neulengbach. Die frisch aus Niederösterreich eingeflogene Startruppe spielte wie gewohnt ihre spielerische Überlegenheit aus und fuhr den sechsten Sieg im sechsten Spiel der Finalrunde ein; die Wackerdamen konnten diesmal in der Wiesengasse vor zirka 100 Zuschauern immerhin einen Ehrentreffer verbuchen.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron