.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...Musste vier Mal hinter sich greifen - Daniela Iraschko /Foto: SVN

Am Fronleichnamstag trafen die Wackerdamen im letzten Heimspiel der ÖFB Frauenliga "Oberes Play- Off" auf Serienmeister SV Neulengbach. Die frisch aus Niederösterreich eingeflogene Startruppe spielte wie gewohnt ihre spielerische Überlegenheit aus und fuhr den sechsten Sieg im sechsten Spiel der Finalrunde ein; die Wackerdamen konnten diesmal in der Wiesengasse vor zirka 100 Zuschauern immerhin einen Ehrentreffer verbuchen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Wird mit einem Lächeln Wacker Innsbruck verlassen - Sandra Kapeller

Noch drei Spiele lang wird Sandra Kapeller das Dress des FC Wacker Innsbruck überziehen. Drei Spiele lang die Damenkampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck als Kapitänin führen. Doch bereits am Donnerstag verabschiedet sich die bescheidene Bayerin von der Fußballbühne in Innsbruck. Im Gespräch mit der Online Redaktion erzählt sie über vergangene Erlebnisse, Zukunftspläne und was sie am meisten vermissen wird.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Cäcilia Metzler soll im defensiven Mittelfeld ihre Zweikämpfe gewinnen

Am Donnerstag, ab 10.30 Uhr trifft die Damenkampfmannschaft in der Wiesengasse auf den designierten neuen Meister aus Neulengbach. Nach der bitteren und unnötigen Niederlage gegen LUV Graz will die Mannschaft von Trainer Tanaskovic Wiedergutmachung. Leicht wird dieses Unterfangen gegen die Niederösterreichinnen auf Grund der Vorzeichen nicht.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Foto: Tiroler Tageszeitung / Murauer

Im Spitzenspiel der ÖFB-Damenbundesliga zwischen FC Wacker Innsbruck und LUV Graz in der Innsbrucker Wiesengasse vor 100 Zuschauern setzten sich in einem mäßigen Spiel die Gäste mit 0:2 durch. Gemäß einer der vielen Fußballweisheiten stolperten die Wackerdamen diesmal über die eigene Chancenauswertung und verspielten so Platz zwei im Meister- Play Off.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Soll für die nötigen Tore sorgen - Melanie Fischer

Am Samstag, um 15.00 Uhr, kommt es in der Wiesengasse zum Schlagerspiel der ÖFB Frauenliga „Oberes Play- Off“ zwischen FC Wacker Innsbruck und den Damen des LUV Graz. Bei einem Sieg der schwarz-grünen Damenkampfmannschaft könnte die Tanaskovic Elf nicht nur Platz zwei in der Tabelle festigen, nein, die Mannschaft könnte den Vorsprung auf die Grazerinnen ausbauen.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron