.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...Zoran Tanaskovic sah beim gestrigen Testspiel der Wacker-Damen Positives und Negatives

Die Damen I des FC Wacker Innsbruck verloren das gestrige Testspiel gegen eine bayerische U20-Auswahl mit 3:7. Trotzdem war Trainer Zoran Tanaskovic mit dem Test nicht unzufrieden.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Unsere erfolgreiche Damenmannschaft

Frauenfußball wird in Österreich immer noch belächelt, dementsprechend niedrig ist auch die mediale Berichterstattung im Fernsehen und Printmedien. Dass den Frauen allerdings mehr Aufmerksamkeit zustünde, beweist die Frauenmannschaft des FC Wacker Innsbruck Woche für Woche in eindrucksvoller Manier. Ein Grund mehr für die Online Redaktion, die Damen mal ins Rampenlicht zu rücken. Daher baten wir Nationalspielerin Marlies Hanschitz und U19 Nationalspielerin Stefanie Waibl zu einem heißen Dreikampf.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Trainer Zoran Tanaskovic ist zufrieden mit der Herbst-Saison

Die beiden Damen-Mannschaften des FC Wacker Innsbruck machten dem Verein und den Fans im Herbst große Freude. Die Talenteschmiede der zweiten Mannschaft etablierte sich unter Trainer Thomas Weber in der 2. Liga West. In der höchsten österreichischen Spielklasse spielen die Damen I sogar um den Meistertitel mit.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Durften jubeln: unsere erfolgreichen Wacker-Damen

Zum Abschluss einer erfolgreichen Herbstsaison erreichten die Damen des FC Wacker Innsbruck am Samstag das Viertelfinale des ÖFB-Ladies-Cups. In der Runde der letzten 16 besiegte unser Team den ASK Maxglan mit 3:1.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Trainer Zoran Tanaskovic darf zufrieden Bilanz ziehen

Nach einem Gegentor in der letzten Minute reichte es für die FC Wacker Innsbruck Damen 1 gegen den ASK Erlaa zu einem 1:1-Unentschieden. Die zweite Damen-Mannschaft ging mit einem 5:1-Kantersieg über den FC Lustenau in die Winterpause.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron