.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...

Weiterlesen ...An einem fast winterlichen Samstagnachmittag ziehen die Damen des FC Wacker Innsbruck dank einer starken zweiten Spielhälfte und einer toll disponierten Torfrau Franziska Klotz ins Halbfinale des ÖFB-Ladies-Cups ein. Am Sonntag starten die Nachwuchshoffnungen mit einem Unentschieden gegen Wolfern nach einem Rückstand zur Pause ins Frühjahr.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Als zweites Team nach der Herrenkampfmannschaft nimmt das Bundesligadamenteam des FC Wacker Innsbruck den Spielbetrieb im Frühjahr auf. Im Cup treffen unsere Damen daheim auf Rankweil, den Drittplatzierten der 2. Liga Mitte-West und somit im Meisterschaftsbetrieb Gegner des zweiten wackeren Damenteams. Einen Tag später steigt auch das zweite Damenteam in die Saison ein. Wacker Innsbruck II nimmt zum Abschluss der Vorbereitung am Innsbruck Cup 2016 teil.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Das Frauen-Zweitligateam des FC Wacker Innsbruck traf in der Vorbereitung auf die U19 Auswahl aus Südtirol. Der Nachbarschaftsvergleich brachte neue Erkenntnisse und war ein guter Test für die kommenden Aufgaben.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende war die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck im Großeinsatz. Ein Testspiel beim FFC Wacker München und die Teilnahme am Hallen Damenmasters 2016 in Zell stand auf dem Plan der beiden Teams.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

In der vergangenen Woche vertrat die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck die schwarz-grünen Farben bei Turnieren in Linz und Saaldorf (Deutschland). Dabei durfte sich der Kader des Bundesliga-Teams über einen Doppelsieg freuen. Die FCW Damen II erreichten beim Turnier in Saaldorf den 9. Platz.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron