Stand Juni 2016:1.537 1.718
.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.jako.de
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen...

Weiterlesen...Beide Damenteams sind am Samstag im Einsatz. Bereits am Vormittag treten die schwarz-grünen Nachwuchshoffnungen in Wolfern in Oberösterreich an und feiern ihren ersten Saisonsieg. In der Bundesliga empfangen unsere Damen in ihrem Heimspiel die Wienerinnen von Landhaus und gewinnen das erste Heimspiel.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Weiterlesen...Die zweite Herrenmannschaft des FC Wacker Innsbruck spielte am Samstag gegen den USK Anif und konnte am Ende des Tages mit einem 2:0 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten die Heimreise antreten.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Weiterlesen...Das wackere Wochenende schließen die Damen mit ihrem Cupspiel in Salzburg ab. Nachdem die Herren am Freitag leider ihre zweite Saisonniederlage erlitten haben, die zweite Mannschaft dem Favoriten Wattens im Heimspiel ein Remis abgerungen hat, kämpfen sich die Damen durch einen Auswärtssieg bei Bergheim in die dritte Cuprunde.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Weiterlesen...Am Samstag trifft die erste Damenmannschaft auf den Gegner Union Kleinmünchen und kann nach einigen Niederlagen wieder einen Punktegewinn verzeichnen. Das Spiel endet mit einem 0:0 Unentschieden. Im Vorfeld wird der ehemalige Cheftrainer Stephan Glöckner offiziell vom sportlichen Leiter Horst Braun verabschiedet.
Am Sonntag spielt unsere zweite Damenmannschaft in Salzburg bei Wals und muss leider eine Niederlage einstecken.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Weiterlesen...Am Samstag führt die Reise der Damen des FC Wacker Innsbruck nach Graz zu Sturm. Ersatzgeschwächt ist man leider nach wie vor, so muss eine Feldspielerin als Torhüterin einspringen und kehrt mit einer deutlichen Niederlage nach Innsbruck zurück. Im Heimspiel können unsere Nachwuchshoffnungen gegen Rankweil trotz klarer Führung diese nicht ins Ziel bringen und müssen sich unglücklich geschlagen geben.

Weiterlesen...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika jakoi_footer