Stand Juni 2016:1.537 1.718
.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.jako.de
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Weiterlesen...Nach zuletzt herben Niederlagen präsentierte sich das Frauen Bundsliga Team des FC Wacker Innsbruck am vergangenen Samstag stark verbessert. Gegen die großen Favoritinnen aus Neulengbach gelang es das Spiel offen zu halten und Akzente nach vorne zu setzen. Zwar konnte man nichts Zählbares nach Innsbruck mitnehmen, doch dieser Auftritt gibt neue Hoffnung.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Bei wunderschönem Fußballwetter und mit großen Erwartungen ging es am Sonntag gegen den FC Südburgenland im Abstiegsduell um sehr wichtige Punkte. Bis auf die verletzte Stefanie Kranebitter konnte Coach Katharina Pregartbauer aus dem vollen schöpfen. Die Voraussetzungen waren gut und der Besuch des Wacker Präsidenten Gerhard Stocker brachte zusätzliche Motivation.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Nach der Niederlage beim Frühjahrsauftakt, traf das Frauen-Bundesligateam des FC Wacker Innsbruck auf den FC Bergheim. Die Salzburgerinnen, die in der Tabelle sieben Punkte vor dem FCW liegen, waren klarer Favorit und so war schon vor der Partie klar, dass die Defensivleistung und das Umschaltverhalten der Wacker-Damen ausschlaggebend sein würde um zumindest einen Punkt aus Salzburg entführen zu können.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Während die Profis des FC Wacker Innsbruck die Länderspielpause für ein Testspiel nutzten, geht es für Wacker Innsbruck II und das Frauen-Bundesliga-Team in den jeweiligen Ligen um Punkte. Beide Teams müssen am Sonntag in die Fremde. Das zweite Herrenteam des FCW trifft in Wörgl auf den dortigen SV. Die Wacker-Damen gastieren in Salzburg beim FC Bergheim.

Weiterlesen...

Weiterlesen...Der Frühjahrsauftakt der FC Wacker Innsbruck Damen in die Frauen-Bundesliga hat gezeigt, dass schwere Monate auf das junge Team zu kommen. Zwar gab es im ersten Spiel unter Trainerin Katharina Pregartbauer gute Ansätze, doch gegen den Tabellendritten Kleinmünchen hat der beherzte Auftritt nicht zu zählbarem Erfolg geführt.

Weiterlesen...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika jakoi_footer