.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Weiterlesen ...Die Wacker-Damen traten am vergangenen Wochenende zum letzten Mal in diesem Winter bei einem Hallenturnier an und wussten auf ganzer Linie zu überzeugen. Mit einem weiteren Sieg bauten die Wackerianerinnen ihre beeindruckende Hallenbilanz aus und setzten im benachbarten Ausland ein Ausrufezeichen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Der Dreikönigstag stand für die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck ganz im Zeichen des Hallenkicks. Zum einen veranstaltete man selbst ein Turnier in Innsbruck, zum anderen trat man beim Hallenturnier der Union Kleinmünchen in Linz mit zwei Teams an. Bei beiden Veranstaltungen konnten sich die Wacker-Damen in Szene setzen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck trat am vergangenen Samstag beim Turnier des FC Bruckhäusl an und wusste auf ganzer Linie zu überzeugen. Im Finale kam es zu einem Schwarz-Grünen Duell. Am kommenden Samstag zeigt die junge Garde der Wacker-Damen ihr Können beim FCW-Dreikönigsturnier in Innsbruck.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Am vergangenen Wochenende nahm die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck an Hallenturnieren in Salzburg und Deutschland teil und konnte dabei starke Leistungen abrufen. Beim Turnier in Wals trat man mit zwei Teams an und beim Mädchen-Turnier des SC Sand in Willstätt war die ganz junge Garde der Wacker-Damen vertreten.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Am vergangenen Samstag traten die Wacker-Damen beim Tuiflturnier des CF Sterzings an und konnten sich gegen vier Mannschaften teuflisch gut behaupten - und das mit einer ganz jungen Truppe. Denn neben den routinierten Spielerinnen Eva Maria Dengg und Jasmin Pal, entsand man lauter maximal 15-Jährige.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron