.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Wackere WocheDie Vorbereitung auf die Frühjahrs-Saison ist in vollem Gang, unsere schwarz-grünen Mannschaften trainieren intensiv.

Profis:

Unsere Profi-Mannschaft befindet sich seit heute im FTI-Trainingslager auf Teneriffa. Schon um 2:30 Uhr ging es für das Team von Trainer Karl Daxbacher nach München, um 6:30 Uhr erfolgte der Abflug auf die spanische Insel. Nach der Ankunft um 11:30 Uhr stehen heute schon die ersten Trainingseinheiten auf dem Programm. In den kommenden zehn Tagen soll der Feinschliff für die wichtige zweite Saisonhälfte gefunden werden. Neben den täglichen zwei Einheiten, finden mindestens drei Testspiele gegen Mannschaften aus der vierten und fünften spanischen Liga statt. Ein vierter Test gegen einen Zweitligisten ist in Planung. Insgesamt sind 29 Spieler und neun Betreuer mit an Board, unter anderem auch die Jungprofis Matthäus Taferner, Clemens Hubmann sowie Murat Satin. Wir berichten auf unseren Social Media-Kanälen und unserer Website täglich Updates aus dem FTI-Trainingslager.

Montag-Sonntag: täglich zwei Trainingseinheiten
Mittwoch, 31. Jänner 2018: Testspiel vs. CD Lorenzo (spanischer Fünftligist)


Wacker II:

Auch die zweite Mannschaft bereitet sich intensiv auf die Rückrunde der Regionalliga West vor. Auf die Mannschaft von Thomas Grumser warten in der kommenden Woche sechs Trainingseinheiten und ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft der WSG Wattens.

Dienstag bis Freitag sechs Trainingseinheiten
Samstag, 3. Februar 2018: Testspiel vs. WSG Wattens II (Wiesengasse, 12:00 Uhr)


Wacker III aka Wacker Juniors:

Auch die dritte Mannschaft macht sich für das Frühjahr fit und trainiert in vier Einheiten, um für das Testspiel gegen Zirl II am kommenden Sonntag optimal vorbereitet zu sein. Genaueres zur Mannschaft und zum Leben eines Jugendlichen im Erwachsenen-Fußballs, können schwarz-grüne Fans in der nächsten Ausgabe der Wackerstube (Mittwoch, 31. Jänner) erfahren.

Montag bis Donnerstag: vier Trainingseinheiten
Sonntag, 4. Februar 2018: Testspiel vs. Zirl II (Reichenau, 13:15 Uhr)


Damen I und II:

Auch von den Damen gibt es Neuigkeiten: Mit Shiho Tomari verstärkt eine vielversprechende Stürmerin die Mannschaft von Masaki Morass. Tomari sucht nach neun Jahren in der höchsten Fußball-Klasse Japans eine neue Herausforderung und wechselt nach Europa. Die 27-Jährige konnte mit Urawa Red Diamonds Ladies die japanische Meisterschaft gewinnen und mit dem damaligen Zweitligist AC Nagano Paceiro Ladies den Aufstieg (elf Tore, sieben Assists) feiern. Vorläufiger Höhepunkt ihrer Karriere, neben Meistertitel und Aufstieg, war die Einberufung ins japanische A-Nationalteam, mit dem sie im vergangenen Juli das 2017 Tournament of Nations in den USA absolvierte. Wir wünschen Shiho auch in Innsbruck eine erfolgreiche Zeit!

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron