.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

freizeitticketDer FC Wacker Innsbruck freut sich, die Partnerschaft mit dem Freizeitticket Tirol bekanntzugeben.

Fußballbegeisterte Inhaber des Freizeittickets haben somit ab dem Tiroler Derby gegen die WSG Wattens am 24. Februar die Möglichkeit, Spiele des Tiroler Traditionsvereins zu besuchen. Pro Freizeitticket können in der heurigen Frühjahrssaison maximal drei Heimspiele im Tivoli Stadion Tirol besucht werden. Ab dem kommenden Spieljahr sind drei Eintritte pro Saison möglich.

General Manager Alfred Hörtnagl freut sich über die Kooperation, welche über drei Jahre bis 2020 abgeschlossen wurde: „Mit dem Freizeitticket Tirol haben wir einen Partner gefunden, welcher in Tirol weit verbreitet ist. Es freut uns ganz besonders, dass wir damit auch Familien und Kinder ansprechen können, die sich sonst vielleicht keine Matchtickets kaufen würden."

Wie funktioniert's?
Auf der Ostseite des Tivoli Stadion Tirol steht ein eigener Eingang zur Verfügung. Der Zutritt wird nur mit einem gültigen Freizeitticket gewährt – das Ticket ist nicht auf andere Personen übertragbar. Im Stadion steht den Besuchern auf der Osttribüne ein eigener Freizeitticket Tirol-Sektor zur Verfügung (Sektor 6). In diesem Sektor herrscht freie Platzwahl.

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron